Logo Summerdays Festival
Ein Seil zur Dekoration
Infos A – Z
Anreise Individualverkehr

Mit dem Auto ab A1 Zürich – St.Gallen oder ab A13 Chur – St.Gallen, danach via Autobahnzubringer A11 Richtung Arbon/Romanshorn, Ausfahrt Arbon Süd benutzen. Der Festivalparkplatz ist ab Autobahnausfahrt Arbon Süd ausgeschildert . Der Festivalparkplatz befindet sich rund 10 Gehminuten vom Festivaleingang Hafen entfernt. Die Parkgebühr beträgt für einen Tag CHF 15.00, für die gesamte Festivaldauer CHF 25.00 (nur Barzahlung!). Es dürfen nur die vom Festivalpersonal zugewiesenen Parkplätze benutzt werden. Die Benutzung des Festivalparkplatzes geschieht auf eigenes Risiko.

Um Wartezeiten beim Einlass auf das Festivalgelände zu vermeiden, empfehlen wir eine frühzeitige Anreise ab Freitagmittag. Das Festivalgelände ist am Freitag ab 14.00 Uhr geöffnet.

Campingstühle

Campingstühle dürfen im Bühnenbereich nur auf der speziell gekennzeichneten Fläche aufgestellt werden.

Cashless Payment

Auf dem gesamten Festivalgelände kann nur bargeldlos (Cashless) bezahlt werden. Einzige SummerDays-Orte die nur Barzahlung akzeptieren, sind unser Festivalparkplatz und der festivaleigene Wohnmobil- und Zeltplatz.

Detaillierte Informationen zum Cashless Payment findest Du hier.

Depot und Abfall

Auf allen Getränkegebinden (Becher und Flaschen), welche auf dem Festivalgelände verkauft werden, wird ein Depot von CHF 2.00 erhoben. Bei der zentralen Depotrückgabestelle auf dem Festivalgelände oder bei allen Ständen die Getränke verkaufen wird bei gleichzeitiger Rückgabe von Gebinde und Jeton das Depot auf die Festival Card gutgeschrieben (keine Barauszahlung).
Auf Foodgebinde wird kein Depot erhoben.

Zelt- und Wohnmobilplatz-Benutzende bitten wir, den Abfall in die gratis zur Verfügung gestellten Abfallsäcke zu entsorgen.
Auf dem Festivalgelände sind diverse Abfallbehälter aufgestellt.

Eingangskontrolle

Bei jedem Zutritt zum Zeltplatz und auf das Festivalgelände werden alle Personen kontrolliert. Das Festivalpersonal hat das Recht, Personen mit verbotenen Gegenständen zurückzuweisen. Detaillierte Informationen zu verbotenen Gegenständen und Tieren findest du hier.

Essen und Getränke

Das SummerDays Festival bietet den Besuchenden ein abwechslungsreiches, vielseitiges Verpflegungsangebot mit teilweise überdachten Sitzplätzen.

Auf das Festivalgelände dürfen pro Person maximal 0.5l Getränke ausschliesslich in PET-Flaschen oder Tetra-Packungen mitgebracht werden, jedoch keine Esswaren. Auf dem gesamten Festareal (Festivalparkplatz, Festivalgelände, Zelt- und Wohnmobilplatz) besteht ein Glas- und ALU-Verbot.

Fahrräder

Für Fahrräder wird ein separater Parkplatz vor dem Festivaleingang Hafen eingerichtet. Beachte die Ausschilderung.

Feuer

Auf dem Festivalparkplatz, dem Zeltplatz und dem Festivalgelände ist das Entfachen von Feuer strikt verboten. Auf dem Wohnmobilplatz ist das Entfachen von Feuer direkt auf dem Boden bzw. mit mangelndem Sicherheitsabstand (Mindestabstand 50 cm) zum Boden verboten. Bei Fehlverhalten wird eine Entschädigung von mind. CHF 200.00 erhoben. Das Festivalpersonal ist weisungsbefugt.

Hospitality Angebote

Von der Führung durch das Festival mit Blick hinter die Kulissen über verschiedene Angebote für Essen und Apéros bietet das SummerDays Festival für Firmen und Vereine eine Vielzahl von Hospitality-Angeboten an.

Anfragen nehmen wir per Mail  oder Tel. +41 (0)71 272 34 34 gerne entgegen.

Motorräder

Der Parkplatz für Motorräder befindet sich auf unserem Festivalparkplatz für PkWs. Beachte die Ausschilderung und die Anweisungen des Festivalpersonals.

Menschen mit Handicap

Tickets für Menschen mit Handicap und einer Begleitperson können ausschliesslich im SummerDays-Ticketshop gekauft werden. Die Begleitperson erhält beim Ticketkauf eine Freikarte. Dies funktioniert nur über das Festivalticketbüro, gegen das Vorweisen eines offiziellen Ausweises. Schicke hierfür bis spätestens 14. August 2017 eine Kopie des IV-Ausweises an die Faxnummer +41 (0)71 272 34 35 oder einen Scan per E-Mail.

Dieses Angebot gilt nur solange Festivaltickets im offiziellen Vorverkauf erhältlich sind.

Im SummerDays-Ticketshop besteht die Möglichkeit, gleichzeitig mit dem Festivalticketkauf eine Spende zu Gunsten der Stiftung Cerebral zu machen.

Offizielle SummerDays-Vorverkaufsstellen

SummerDays-Ticketshop

Alle Schweizer Bahnhöfen mit Eventticketschalter – spezielles Kombi-Angebot ab 1. Februar 2017 verfügbar

Alle Starticket-Stellen, Hotline 0900 325 325 (CHF 1.19/Min.)

Prävention

Die Kinder- und Jugendarbeit Arbon bietet verschiedene Angebote auf dem Festivalgelände an.

Sanität

Während des ganzen Festivals ist die medizinische Grundversorgung sichergestellt. Die medizinische Betreuung ist nicht im Eintrittspreis inbegriffen.

SBB RailAway

 

Das Festivalgelände liegt bei den Quaianlagen Arbon, direkt am Bodensee. Der Festivaleingang Hafen ist in rund fünf Gehminuten ab Bahnhof Arbon zu erreichen. Thurbo und Postauto setzen in den Nächten Fr/Sa und Sa/So viele Extrafahrten ein. Postauto bietet an beiden Tagen einen Halbstundentakt ab Arbon  nach St.Gallen an. Weitere Informationen bei Thurbo oder auch bei der SBB.

 

Profitiere ab 1. Februar 2017 mit SBB RailAway von 20% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt und 5% Ermässigung auf das Festivalticket bei gleichzeitigem Kauf von ÖV-Billett und Festivalticket am Bahnschalter. Wer das Festivalticket an einer anderen Vorverkaufsstelle gekauft hat, kann am Bahnschalter oder auf sbb.ch/ticketshop ÖV- Billette mit 20% Rabatt kaufen.

 

Das Billett ist bis am Folgetag um 5 Uhr gültig. Zum regulären Billett benötigst Du ab 1 Uhr auch einen Nachtzuschlag. Dieser ist im Festivalticket integriert. Behalte deshalb den Festivalbändel während der ganzen Rückfahrt an, da der Festivalbändel als Nachtzuschlag gilt.

Slow Up

slowUp Bodensee Schweiz am Sonntag 27. August 2017
Während des slowUp Bodensee Schweiz ist das Festivalgelände geschlossen.

Ticketarten und Preise

Festivalticket Freitag: CHF 95.00

Festivalticket Samstag: CHF 95.00

Festivalticket Freitag und Samstag: CHF 170.00

Zeltplatz-Ticket: CHF 14.50 pro Person inkl. Shuttlebus Zeltplatz <-> Festivaleingang Hafen. Für den Zeltplatz brauchen alle Personen ein Ticket. Ein Zeltplatz-Ticket ist nur zusammen mit einem Festivalticket gültig.

Wohnmobil-Ticket: CHF 85.00 pro Fahrzeug. Ein Wohnmobil-Ticket ist nur zusammen mit einem Festivalticket gültig.

Das Festivalticket muss persönlich am Welcomedesk oder bei einer Raiffeisen-Geschäftstelle gegen ein Festivalbändel getauscht werden. Pro Person gilt je ein Ticket. Es nicht möglich, einen Zwei-Tagespass auf zwei verschiedene Personen zu übertragen.

Kauft eure Tickets nur über die von der Veranstalterin bestimmten Ticketanbieter! Tickets die nicht über die offiziellen Verkaufsstellen gekauft werden, sind nicht gültig und werden von der Veranstalterin nicht ersetzt.

Tickets

Alle Preise zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühren. Die Vorverkaufs- und Systemgebühren betragen im SummerDays-Ticketshop CHF 6.00/Ticket, resp. beim Zeltplatz-Ticket CHF 2.50/Ticket.

Tickets für Familien / Kinder

Im Vorverkauf stehen 500 limitierte Familien-Tickets zur Verfügung. Ein Familienticket inkludiert zwei Erwachsene und maximal drei Kinder (Jahrgänge 2002 bis 2006).

Familientickets können im Vorverkauf ausschliesslich im SummerDays-Ticketshop oder per Tel. +41 (0)71 272 34 34 gekauft werden.

Familien-Tagesticket Freitag: Kosten für zwei reguläre Tickets plus CHF 30.00 je Kind

Familien-Tagesticket Samstag: Kosten für zwei reguläre Tickets plus CHF 30.00 je Kind

Familien-Zwei-Tages-Ticket: Kosten für zwei reguläre Tickets plus CHF 60.00 je Kind

Ausweispflicht beim Bändeltausch am Festivaleingang.

Kinder mit Jahrgang 2007 bis 2010: Gratis (in Begleitung eines Erwachsenen).

Kinder mit Jahrgang 2011 und jünger: Zutritt nicht empfohlen, nur mit entsprechenden Gehörschützen.

Verbotene Gegenstände und Tiere

Bitte beachtet, dass aus Sicherheitsgründen folgende Gegenstände auf dem gesamten Festareal nicht zugelassen sind:

Sonnen- und Regenschirme sowie (Fahnen-) Stangen und Selfie-/GoPro-Sticks usw.

Sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag-, und Hiebwaffen wie auch andere als gefährlich eingestufte Gegenstände insbesondere auch Taschenmesser (Sackmesser)

Kameras mit Wechselobjektiven sowie Film-/Videokameras, inkl. GoPro und Audioaufnahmegeräte

Rollerblades, Skateboards, Rollschuhe, Fahrräder, Kinderwagen usw.

Glas, ALU-Dosen

Pyrotechnische Gegenstände, Petarden, Trockeneis

Hausrat, Sperrgut wie Pavillonzelte usw.

Tiere

Video-, Bild-, Ton- und Filmaufnahmen

Audio- und Videoaufnahmen der am Festival auftretenden Künstler sind nicht erlaubt. Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Das Mitbringen von Kameras mit Wechselobjektiven sowie von Film-/Videokameras inkl. GoPro, Audioaufnahmegeräten und Selfie-/GoPro-Sticks ist jedoch untersagt.

Videoüberwachung

Die Veranstalterin behält sich zum Schutz der Besuchenden das Recht vor, das gesamte Festareal mit technischen Hilfsmitteln zu überwachen.

Wohnmobilplatz

In der Nähe des Eingangs Badi wird ein Wohnmobilplatz eingerichtet.
Anreise via Autobahnzubringer A11, Ausfahrt Arbon West, Adresse: Wassergasse 14, 9320 Arbon.
Ein Wohnmobil-Ticket für ein Wohnmobil kostet CHF 85.00 zzgl. CHF 6.00 Vorverkaufs- und Systemgebührengebühren.
Unser Wohnmobilplatz steht ausschliesslich für konventionelle Wohnmobile und Camperfahrzeuge zur Verfügung (keine Wohnwagengespanne). PKWs müssen kostenpflichtig auf unserem Festivalparkplatz abgestellt werden.

Ein Wohnmobil-Ticket berechtigt zum Bezug von folgenden Leistungen:

Parkplatz von ca. 20 m2

Wasserbezug

Toilette, Dusche, Waschtrog

Abfallentsorgung

Strom Steckdose T13 ab Elektroverteiler (Kabel zum Verteiler muss mitgebracht werden).

Das Wohnmobil-Ticket ist nur zusammen mit einem Festivalticket gültig. Am Sonntag, zwischen 08.00 Uhr und ca. 17.00 Uhr, ist die Zu-/Wegfahrt zum Wohnmobilplatz wegen dem slowUp Bodensee Schweiz eingeschränkt.

Wohnmobil-Tickets können im Vorverkauf ausschliesslich im SummerDays-Ticketshop oder per Tel. +41 (0)71 272 34 34 gekauft werden. Ohne Wohnmobil-Ticket aus dem Vorverkauf besteht kein Anspruch auf einen Stellplatz. Vor Ort ist der Kauf eines Wohnmobil-Tickets nur möglich, falls nicht alle Plätze belegt sind. Die Benutzung des Wohnmobilplatzes geschieht auf eigenes Risiko.

Zeltplatz

Der Zeltplatz befindet sich beim Strandbad Arbon und liegt an idyllischer Lage am Bodensee direkt neben dem offiziellen Zeltplatz Buchhorn Arbon. Die Infrastruktur (Toiletten, Duschen) des offiziellen Zeltplatzes Buchhorn Arbon kann mit einem gültigen Zeltplatzbändel des SummerDays Festivals benutzt werden. Anreise mit dem Auto via Autobahnzubringer A11, Ausfahrt Arbon West, Adresse: Camping Buchhorn Arbon, Philosophenweg 17, 9320 Arbon.

 

Weitere Infos zum Zeltplatz findet ihr hier.