Logo Summerdays Festival
Ein Seil zur Dekoration
Anfahrt
Anreise öffentlicher Verkehr

Das Festivalgelände liegt bei den Quaianlagen Arbon, direkt am Bodensee. Der Festivaleingang Hafen ist in rund fünf Gehminuten ab Bahnhof Arbon zu erreichen.

Das Festivalgelände liegt bei den Quaianlagen Arbon, direkt am Bodensee. Der Festivaleingang Hafen ist in rund fünf Gehminuten ab Bahnhof Arbon zu erreichen.

 

Thurbo und Postauto setzen in den Nächten Fr/Sa und Sa/So viele Extrafahrten ein. Postauto bietet an beiden Tagen einen Halbstundentakt ab Arbon nach St.Gallen an. Weitere Informationen bei Thurbo oder auch bei der SBB.

 

Profitiere mit SBB RailAway von 20% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt. Wer das Festivalticket an einer anderen Vorverkaufsstelle gekauft hat, kann am Bahnschalter oder auf sbb.ch/ticketshop ÖV- Billette mit 20% Rabatt kaufen.

 

Das Billett ist bis am Folgetag um 5 Uhr gültig. Zum regulären Billett benötigst Du ab 1 Uhr auch einen Nachtzuschlag. Dieser ist im Festivalticket integriert. Behalte deshalb den Festivalbändel während der ganzen Rückfahrt an, da der Festivalbändel als Nachtzuschlag gilt.

 

Anreise Fahrplan

 

Anreise mit Auto

A1 Zürich – St. Margrethen bis Verzweigung Meggenhus, danach A11 Richtung Arbon / Romanshorn, Ausfahrt Arbon Süd benützen. Der Festivalparkplatz ist ab Autobahnausfahrt Arbon Süd ausgeschildert.